Suche
Close this search box.

Blockaden mit Therapie auflösen

LebensEnergie Blockaden aufzulösen ist eine schwierige Sache. Oft haben Betroffene dramatische Schockerlebnisse im Unterbewusstsein „vergraben“. Deshalb finden sie keine Erklärung für ihre gesundheitlichen Probleme.

Im Unterbewusstsein entwickeln sich negativ wirkende Gedankenmuster (Schienen), d.h. bei ähnlichen, oder auch nur vermeintlich ähnlichen Situationen, stellt sich blitzartig das gleiche beherrschende Gefühl ein, wie beim Ursprungserlebnis. Ist das beherrschende Gefühl „Angst“, befindet sich der Organismus wahrscheinlich viel zu oft in einem extremen Stresszustand, der brutal LebensEnergie raubt.

Beim Auflösen von LebensEnergie Blockaden geht es darum, alte negativ wirkende Gedankenmuster aufzuspüren und durch neue, positiv wirkende Gedankenmuster zu ersetzen. Die freigewordene LebensEnergie kann der Organismus dann vollkommen selbstständig wieder universell für seine Aufgaben einsetzen.

Es gibt viele gute professionelle Angebote, Traumata positiv zu beeinflussen. Die Voraussetzung für derartige Therapien ist eine vorausgehende Diagnose.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner