Suche
Close this search box.

Was ist LebensEnergieManagement (LEM)?

Erklären können wir diesen Prozess schnell – die praktische Durchführung ist oft ein sehr langer Weg, weil das Prinzip erst einmal verstanden und verinnerlicht werden muss.

Hilfen auf diesem Weg gibt es viele. Auch der Verein möchte für Sie eine gute Informationsquelle dafür sein.

Was ist nun unter LebensEnergieManagement zu verstehen?

Was ist nun unter LebensEnergieManagement zu verstehen?

LebensEnergieManagement ist nichts weiter, als der Umgang mit unserer eigenen LebensEnergie.

Der Mensch ist in der komfortablen Lage, bewusst mit ihr umzugehen, d.h. er kann selbst Einfluss auf die Verteilung der LebensEnergie nehmen. Er kann Manager seiner eigenen LebensEnergie sein.

Aber wie?

Wie gut unser Organismus funktioniert, hängt von den maßgebenden Bedingungen ab. Je besser diese sind, umso perfekter funktionieren die am Leben beteiligten Prozesse, weil die zur Verfügung stehende LebensEnergie optimal verteilt werden kann.

AHA, wir müssen also dafür sorgen, dass unser Organismus gute Bedingungen hat! Die Absicht oder anders ausgedrückt, unser Wille, ist das zentrale Steuerelement dabei. Wir sollten uns nur dieser Tatsache bewusst sein. Und das genau ist, in allererster Linie, ein Erkenntnisweg, den jeder selbst gehen muss.

Weiter zu: Für LebensEnergieManagement sind nur 5 Schritte notwendig

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner